Hier findest du unsere Besonderheiten, die uns von anderen Schulen unterscheiden.

1+1+1= EINS

 

Was mathematisch völlig sinnlos erscheint, ist für die Neuplanitzer und natürlich für alle

Zwickauer Mädchen und Jungen eine große Chance.

Das ist ein neues Projekt im Stadtteil. Die Adam-Ries-Grundschule ,

die Fucikoberschule und die Jugendhilfe gehen gemeinsame Wege.

Die Grund- und Oberschule arbeiten viel enger zusammen, z.B.:

- gemeinsame AG-Angebote

- Zusammenarbeit der Chöre beider Schulen

- Schulbesuche durch Lehrer und Schüler

- Absprachen über Anforderungen der Lehrpläne

- zielgerichtete Weiterführung der LRS-Förderung

 

Diese Zusammenarbeit soll einen nahtlosen Übergang in die Oberschule ermöglichen.

 

Die Schulsozialarbeiterin (AWO) an der Fucikschule dehnt ihre Arbeit auch auf die Grundschule aus.

Neben einer Beratung findet auch Betreuung sowie Spiel und Spaß statt.

Ein weiterer wichiger Meilenstein wurde erreicht.

 

Am 8.Juni 2009 fand die feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Adam-Ries-Schule und der Fucikschule statt.

Traditionen

Sprachreisen nach England (alle 2 Jahre)

Sportliche Aktivitäten

Schulfeste ( z.B. Halloween, Weihnachten, Schuljahresabschluss)

Chorauftritte

 

Ruhige Lernumgebung

Fachunterrichtsräume für jedes Fach

Es gibt u.a. eine große Küche mit Wirtschafts- und Nähraum,

2 Technikräume, freie Computerplätze, 2 Computerkabinette,

einen Fitnessraum, einen Freiarbeitsraum.

 

Fremdsprachenunterricht

Schon immer ist an der Fucikschule eine dreisprachige Ausbildung

möglich:

Regelunterricht in Englisch und

Wahlfach Französich