Ich möchte Ihnen heute ein kleines Update zu den erforderlichen Änderungen im Ablauf meiner Studie geben.

Aufgrund der zusätzliches Belastung, möchte ich Sie bitten, dass die Schüler*innen darüber in Kenntnis gesetzt werden, dass der Online-Fragebogen nicht bis heute (19.4.) sondern bis 31.05.2020 beantwortet werden kann. Sobald Sie Zugang zu den Schülern haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie das in den Klassen allgemein anmerken können.

 

Außerdem werde ich nach aktueller Lage in UK und Deutschland nicht in der ersten Juniwoche nach Deutschland reisen können, um die Interviews durchzuführen. Dennoch möchte ich die Meinungen und Ansichten der Schüler gewinnen. Mein Plan diesbezüglich wäre eine Verschiebung der Termine auf Ende Juni/Anfang Juli. Sollte die Lage bis dahin immer noch keine Reise zulassen, so würde ich die Interviews auch online über bestimmte Software führen wollen. Die Entscheidung darüber würde ich allerdings erst Ende Mai fällen, da die Situation so unübersichtlich ist und keine langfristige Planung zulässt.

 

Kurz zusammengefasst: Meine Studie verschiebt sich also relativ genau um 1 Monat nach hinten.